Gasfabrikstr. 12

96052 Bamberg

09 51 - 29 95 28 80

info@context-bamberg.de

weitere Informationen ...

Betreutes Einzelwohnen

Die Leistungen des Betreuten Woh­nens erstrecken sich auf verschiedene Lebensbereiche:

 

· Umgang mit der Behinderung

 

· Alltag und Wohnen

 

· Arbeit, Beschäftigung

 

· Soziale Umfeld

 

· Freizeit, Tagesgestaltung

 

 

Unsere Hilfe und Unterstützung wird den jeweiligen Umständen gerecht und reicht von Beratung und Klärung über Begleitung bis hin zur aktiven Unterstützung:

 

· Regelmäßige Termine und Gespräche

 

· Unterstützung in der eigenen Wohnung

 

· Begleitung bei der ärztlichen Behandlung

 

· Unterstützung in Krisen- und Konfliktsituationen

 

 

Das Betreute Wohnen ist in der sogenannten „Eingliederungshilfe“ rechtlich verankert und ist eine Leistung der Sozialhilfe nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) für behinderte Menschen.

 

Die Kosten für das Ambulant Betreute Wohnen als Eingliederungshilfe nach SGB XII werden vermögens- und einkommensabhängig nach Antragstellung vom Bezirk Oberfranken übernommen. Gerne begleiten wir Sie während des gesamten Antragsverfahrens. Seitens des Bezirks Oberfranken werden regionale Außensprechtage angeboten (Informationen per Telefon: 0921 - 7846-0).

 

context bietet mit seinem Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens körperlich, geistig und seelisch beeinträchtigten Menschen durch Beratung, Begleitung und Unterstützung konkrete alltagsrelevante Hilfe, um in ihrer persönlichen Lebenssituation ein selbständiges Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

 

Schwerpunkt unserer Unterstützung ist das Betreute Wohnen, d.h. Sie verfügen über Ihren eigenen Wohnraum - oder wollen diesen erreichen - und sind dort aufgrund Ihrer Behinderung auf Unterstützung angewiesen.

 

 

Externe Links zur weiteren Information:

 

www.bay-bezirke.de

www.stmas.bayern.de (Aufgaben der Eingliederungshilfe)

www.bezirk-oberfranken.de

 

 

 

» Zurück